25 Juli 2017

Kein Scherz - Wildschwein schwimmt am Strand von Garrao

Einem Wildschwein war das Klima an der Algarve offensichtlich zu heiss. Es nahm ein Bad im Atlantik und wurde gestern vormittag am Strand von Garrao/Bezirk Loulé etwa 300 m vom Ufer entfernt gesichtet. Mehrere Rettungsschwimmer fuhren mit Jetskis zu dem etwa 50 kg schweren Keiler und brachten ihn wohlbehalten an Land, nachdem sie dem Tier vorsorglich das Maul zugebunden hatten. Die Policia Marítima brachte den Schwimmer wohlbehalten in seine natürliche Umgebung zurück.
Der Fernsehsender TVI zeigt ein Video über die Aktion.

Keine Kommentare: