28 Februar 2017

Albufeira: Britische Senioren trotzen Strassenräubern

 
Kämpferisch zeigten sich zwei britische Touristen, als sie am 22. Februar in Albufeira überfallen wurden. Die zwei betagten Briten im Alter von 85 und 84 Jahren wurden gegen 21.30 Uhr in der Rua José Fontana von zwei Jugendlichen angegriffen, die es auf die Handtasche der Urlauberin abgesehen hatten. 
Die Überfallenen "verteidigten" mit aller Kraft die Tasche, so dass die Diebe schliesslich aufgaben.
Mit Hämatomen und Abschürfungen sowie einem Schock kamen die Urlauber in das Krankenhaus.Die Täter wurden später von der Polizei geschnappt. 
Die Rua José Fonseca liegt im Hotelbezirk Santa Eulália in Albufeira, einer Gegend, in der häufig derartige Überfälle stattfinden.

Keine Kommentare: